A. Erdös

Adam Karl Erdös

Dip.-Ing.

Kontakt

adam.erdoes[at]iasp.hu-berlin.de

Arbeitsgebiete

  • Emulsionen und Emulgiertechnik
  • Produktentwicklungen von innovativen und funktionellen Lebensmitteln
  • Physikochemische Stabilisierung von komplexen Lebensmittelsystemen
  • Verfahrensentwicklungen für Fleisch- und Wurstwaren
  • Wertschöpfung von biogenen Nebenprodukten

Wissenschaftlicher Werdegang

2001 - 2003  Studium Chemie, TU Berlin
2003 - 2010 Studium Lebensmitteltechnologie, TU Berlin, Abschluss Dipl.-Ing.
Diplomarbeitsthema: "Haltbarkeitsverlängernde Maßnahmen von rekonstituiertem Fett"
wissenschaftlich betreut von Prof. Dr. sc. techn. Frank Thiemig
2011 - 2012 Forschungsstipendiat am IASP
Thema: "Technologische Grundlagen für die Aufbereitung, Konservierung und Verarbeitung von Nebenprodukten der Süßwasserfischverarbeitung"
seit 2011 Promotionsstudent an der TU Berlin, Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie, Fachgebiet Technologie proteinreicher Lebensmittel
Arbeitstitel: "Physikochemische Stabilisierung von innovativen Lebensmitteln in Abhängigkeit differenzierter Verfahren zur Erzielung der Lagerstabilität"
wissenschaftlich betreut von Prof. Dr. sc. techn. Frank Thiemig
seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IASP

Veröffentlichungen, Poster, Vorträge

  • Hildebrand, C. ; Reimold, R. ; Erdös, A.; Thiemig, F. (2013): Entwicklung einer Aromaprofilzahl für geräucherte Fleisch- und Wurstwaren. FleischWirtschaft 93 (2), S. 86 – 91
  • Erdös, A.K. ; Sadeghi Mehr, A. (2012): Entwicklung eines lager- und verarbeitungsstabilen funktionellen Lebensmittelaufstriches auf Basis einer O1/W/O2-Doppelemulsion. Poster zum 3. Statusseminar Ernährung des BMBF
  • Jahreis, G ; Dawczynski, C. ; Dittrich, M. ; Köhler, S. ; Erdös, A. ; Mäder, J. ; Gruhle, S. ; Heinemann , M. ; Funk, C. ; Pointner, J. (2012): Nachweis von gesundheitsfördernden Effekten mehrfach ungesättigter n-3-Fettsäuren pflanzlichen Ursprungs. Vortrag zum 3. Statusseminar Ernährung des BMBF
  • Erdös, A.K. ; Valbuena, R. ; Bechstein, F. (2012): Innovatives Fischfutter. Poster zur Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin
  • Valbuena, R. ; Erdös, A.K. ; Bechstein, F. (2012): Erzeugung von Trockenfuttermitteln aus konservierten Nebenprodukten der Süßwasserfischverarbeitung und deren Verwertung durch karnivore Wirtschaftsfischarten. Poster zur 4. Woche der Umwelt der DBU

Abgeschlossene und laufende Projekte

  • Gewebekleber aus Biopolymeren für medizinische Anwendungen. 2012 - 2015
  • Allipids – Eine Serie von präventiv wirksamen Lebensmitteln auf der Basis von gesundheitsfördernden Lipiden. Teilthema: Entwicklung von Lebensmittelzutaten mit oxydationsgeschützten Lipiden in Mehrfachemulsionen auf pulverförmigen Trägern. 2010 – 2013
  • Konzeptstudie zur Erzeugung von Trockenfuttermitteln aus konservierten Nebenprodukten der Süßwasserfischverarbeitung und deren Verwertung durch karnivore Wirtschaftsfischarten. 2011 – 2012

Weitere Tätigkeiten

  • Sommersemester 2012 und 2013: Lehrveranstaltung "Technologie der Fleischverarbeitung" im Rahmen der Vorlesungsreihe "Ernährung, Gesundheit und Verbraucherschutz", HU Berlin, Wahlpflichtmodul der Bachelorstudiengänge Agrar- und Gartenbauwissenschaften