U. Balzer

Hans-Ullrich Balzer

Dr. rer. nat. , Dipl.-Physiker

Kontakt

ullrich.balzer[at]iasp.hu-berlin.de

Arbeitsgebiete

  • Chronobiologie
  • Verhaltensforschung
  • Entwicklung von Methoden zur Zeitreihenanalyse
  • Sensorentwicklung

Wissenschaftlicher Werdegang

1966 - 1968Facharbeiterausbildung- Fernmeldemonteur Schiff
1968Schiffselektronik Rostock, Teilkonstrukteur
1968 – 1973Universität Rostock, Diplom-Physiker
1973 - 1974Peenewerft Wolgast, Konstrukteur
1974 - 1984Universität Greifswald, Institut für Physik und Elektronik, wiss. Assistent
1982Promotion, Dr. rer. nat.
1984 – 1994Institut für Pathophysiologie, Charité Berlin, wiss. Mitarbeiter, Leiter Abt. Neuropathophysiologie
1995 – 2000Institut für Stressforschung GmbH, Geschäftsführer
2001 – 2006Universität Mozarteum Salzburg, Leiter Forschungsnetz Mensch und Musik, Gastprofessur
2007 – 2009Akademie der Bildenden Künste Wien, Gastprofessur
2001 - jetztInstitut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt Universität zu Berlin, wiss. Mitarbeiter

Veröffentlichungen

  • Balzer, HU (2013): The psychobiological meaning and measuring of Hypersensibility, http:/issuu/schibri/docs/bbol_2/1,46-52
  • Balzer, H.-U., (2013): The fruit Orchestra – Synchronous regulatory processes in the pulp of fruits – a case study, http:/issuu/schibri/docs/bbol_2/1,38-45
  • Kultus, K, Balzer, HU (2012): Analysis of Human-Horse-Relation. 2nd International Equine Science Meeting, Regensburg 16.-19.3.2012, Abstracts p. 46
  • Kultus, K, Balzer, HU, Köhler, S (2011):Comparison of results using smardwatch® to detect oestrus in dairy cattle parallel to progesterone test and visual oestrus detection, 5th European Conference on Precision Livestock Farming, Joint International Agricultural Conference 11.-14.7.2011 Prag 2011, S. 154-162
  • Balzer, HU, Franze, U, Geidel, S, Kaufmann, O, Kindler, A (2010): Entwicklungen im sensorbasierten Gesundheitsmonitoring in der Milchviehhaltung – Projekte und ausgewählte Ergebnisse der Arbeitsgruppen am IASP inBerlin, der TFH inDresden und der LGF in Berlin, Tagungsband, 11. Jahrestagung der DGM, 2010, S. 24-26
  • Balzer, HU, Stück, M (2010): Auswirkungen von sozialer Isolation – Chronobiologische Isolationsexperimente zur Vorbereitung internationaler Raumflüge, in Witruk, E. et. al (2010):Learning, adjustment and Stress disorders , Beiträge zur Pädagogischen und Rehabilitationspsychologie, Band 1, Peter Lang, S. 279 – 295In
  • Balzer, H.-U., (2009): Chronobiology – as a foundation for and an approach to a new understanding of the influence of music, in: Haas / Brandes (ed.) Music that works, p. 1-76, Springer Wien ISBN 978-3-211-75120-6
  • Balzer, H.-U., Kultus, K., Köhler, S. (2009): A new generation of fertility monitoring in cattle herds, JIAC 2009Book of Abstracts, Wageningen, Academic Publishers, , ISBN 978-90-8686-114-9, p. 236
  • Balzer, H.-U., Köhler, S. (2009): Sensorgestütztes Monitoring von Reproduktion, Tiergesundheit und Tierverhalten, Vet-Med-Report, Sonderausgabe V1, 33. Jahrg., S. 4-5
  • Raya,S., Hasselmann,L., Balzer, H.-U., Kaufmann, O.(2009): Sensorgestütztes Monitoring zur Vorhersage des Geburtstermins und des Geburtsverlaufs bei Milchkühen,9th Conference Construction, Engineering and Enviroment in Livestock Forming,Berlin 2009, KTBL Tagungsband 2009, S. 89 - 94
  • Kultus,K.,Balzer, H.-U.(2009): Eine neue Methode zur Beurteilung der Tiergerechtheit von Haltungssystemen, 9th Conference Construction, Engineering and Enviroment in Livestock Forming,Berlin 2009, KTBL Tagungsband 2009, S. 321-326
  • Bechstein,F, Balzer,H.-U.,Häbler,J.: Ökonomische Sensitivitätsanalyse des Biogasprozesses auf der Basis neuronaler Netze. Poster zur Tagung "Biogas Science". Erding, 02.-04.12.2009
  • Baganz,D., Staaks,G., Jauernig, O., Jauernig, S., Balzer, H.-U. (2009):From fishy signals to fish behaviour pattern -- the next step Vortrag auf der Tagung: 7th International Zoo and Wildlife Research Conference on Behaviour, Physiology and Genetics, Berlin 2009
  • Baganz,D., Balzer, H.-U., Jauernig,O., Staaks,G. (2009): From signals to pattern: a new system reflecting environment in fish behaviour by telemetric assessed multiple parameters and pattern analysis, Poster auf der Tagung:ICES ANNUAL SCIENCE CONFERENCE 2009 - BERLIN, GERMANY
  • Balzer, H.-U.; Kultus, K.; Köhler, S. (2009): A new generation of fertility monitoring in cattle herds. Joint International Agricultural Conference 6.-9.7.2009 Wageningen
  • Balzer, H.-U. (2008):Intelligentes sensorgestütztes Monitoring (ISM) von Reproduktion, Tiergesundheit und Tierverhalten, Fachvortrag Eurotier 2008
  • Kuhne,F., Struwe, R., Lindner, N., Rudolph, Ch., Wuerbel, H., Balzer, H.-U.(2007): Chronobiological evaluation of individual regulation types in dogs,Poster zur Tagung: 2007 International Ethological Conference, Halifax
  • Kuhne,F., Struwe, R., Lindner, N., Rudolph,Ch.,Balzer,H.-U.(2007): Charakterisierung individueller Verhaltensreaktionen von Hunden auf einen akustischen Reiz anhand physiologischer Parameter, Vortrag auf der Tagung: 39. Internationale Tagung Angewandte Ethologie, 2007, Freiburg
  • Balzer, H.-U., Struwe, R., Kuhne, F.(2006): Evaluation of regulation states in comparison with behavioural analysis determining states of stress sensitivity in dogs, Abstracts, 3rd European Conference on Behavioural Biology, Belfast 2006, p. 14
  • Kuhne, F., Struwe, R., Kaminski, M., Balzer, H.-U.: (2006): Zur Charakterisierung von Belastungszuständen bei Hunden mittels chronobiologischer Regulationsdiagnostik, KTBL Schrift 448, Aktuelle Arbeiten zur artgemäßen Tierhaltung, 2006, S. 31 – 40
  • Balzer, H.-U., Kaufmann, O., Köhler, S., Schwarz, S., Unrath, J.(2006): Was tun bei Milchblokade?, Blickpunkt Rind, Journal für Rinderzüchter in Berlin-Brandenburg. 03/2006, S. 51-53. ISSN 1861-3969, Groß Kreutz 2006.
  • Stück, M., Rigotti, Th. Balzer, H.-U. (2005):Wie reagieren Lehrer bei Belastungen? Berufliche Bewältigungsmuster und psychophysiologische Korrelate, Psychologie in Erziehung und Unterricht, 2005 52, 250 – 260, © Ernst Reinhardt Verlag München Basel
  • Stück, M., Balzer, H.-U., Hecht, K., Schröder, H., Rigotti T.(2005): Psychological and Psychophysiological effects of a High-Mountains Expedition to Tibet, Journal of Hu-man Performance in Extreme Environments , 2005, Vol. 8, Nos. 1-2, 11-20
  • Hesse, H.-P., Balzer,H.-U., Bachmann,K., Ferstl,E., Fritz,F., Schmidt,I.(2004): Zwischenbericht der Tomatis-Hörkur-Studie, Forschungsnetz Mensch und Musik, Universität Mozarteum Salzburg, http://www.mensch-und-Musik.at/InfoIntern/Tomatisdoc.htm (2004)
  • Balzer, H.-U., Pietzko, A. (2002): Untersuchungen zur Charakterisierung des vegetativ-nervalen Verhaltens von Hunden und der vegetativ-nervalen Wechselwirkung zwischen Hund und Hundeführer mittels noninvasiver Messung von Hautpotentialen, Berl. Münch. Tierärztl. Wschr. 115, 241-246 (2002)
  • Balzer H.-U.(2002) : Über die Musik des Zusammenspiels zwischen biologischen Rhythmen und der Gesundheit; Festvortrag, 3. Endotoxintagung 2001, Endotoxine Bedeutung für Tiere und Menschen, S. 153-163, Leipziger Universitätsverlag 2002
  • Hecht, K.; H.-U. Balzer; K. Salzberg-Ludwig; P. Bossenz (2000): Chronobiologische Regulationsdiagnostik zur objektiven Verifizierung des emotionellen Gesundheitszustandes bei der Frühförderung im normal- und sonderpädagogischen Vorschulbereich., in: G. Siepmann: Frühförderung im Vorschulbereich. Peter Lang Verlag, Frank-furt/M u.a., S.145-166
  • Janosfke, J, Hecht, K., Balzer, H.-U. (2000): Objektiver Nachweis des Effekts des chrono-psychologischen Energietrainings (C.O.P.E.) mittels chrono-psycho-biologischer Regulationsdiagnostik, in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmana-gement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Publisher,2000, S. 169-172
  • Geisthard, J, Hecht, K, Balzer, H.-U. (2000): Messungen der emotionell-vegetativen Beanspruchung bei einer millitärischen Übung unter Extrembedingungen in Abhän-gigkeit von früheren Erfahrungen, in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmanagement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Publisher, 2000, S. 165 – 168
  • Hecht, K, Balzer, H.-U. (2000): Emotionell-vegetative 24-Stunden Regulation bei einem Gewaltopfer – sexueller Missbrauch (Fallbeispiel), in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmanagement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Publisher,2000, S. 163 – 172
  • Balzer, H.-U., Hecht, K. (2000): Tagesverlauf des vegetativ-emotionellen Verhaltens eines Rettungsassistenten und eines Fahrers eines Rettungswagens (Fallbeispiel), in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmanagement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Pub-lisher, 2000, S. 156 – 162
  • Balzer, H.-U., Hecht. K, (2000): Chrono-Psycho-Physiologische Regulationsdiagnostik (CRD): Ein neuer Weg zur objektiven Bestimmung von Gesundheit und Krankheit, in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmanagement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Publisher, 2000, S. 134-155
  • Hecht, K, Balzer, H.-U. (2000): Chrono-Psycho-Physiologische Regulationsmedizin und ihre Bedeutung für die Katastrophenmedizin, in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmanagement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Publisher,2000,S. 109 – 133
  • Hecht, K., Balzer, H.-U., Klose, W. (2000): Warum Stressmanagement und Regulationsdiagnostik in der Katastrophenmedizin?, in:Hecht, K., Balzer, H.-U. (Hrsg): Stressmanagement Katastrophenmedizin Regulationsmedizin Prävention, 1. Berliner Stress-Forschung-Tage 1999 Pabst Science Publisher,S. 12-21
  • Hecht, K., Balzer, H.-U.(1999): Konzentriertes Entspannungsverhalten als Kriterium für den Wettkampferfolg, , 31. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Sportpsychologie (asp), Abstrakts, Kiel, 1999
  • Balzer, H.-U., Hecht,K., Klose, W.(1999): „Sisi Syndrom, Distress, Atypical Depression or Adaptive Autoregulation? Results of a Pilot Study,Tenth International Montreux Congress On Stress 1999, Abstracts
  • Balzer, H.-U., Hecht,K., Siepmann,G., Salzberg-Ludwig, K. (1999): Distress: A Disturbance of the Circadian Rhythm or natural Activation/Deactivation Regulation? , A Pilot Study on 8-Year Old Children, Tenth International Montreux Congress On Stress 1999, Abstracts
  • Balzer, H.-U., Hecht, K.: Biological Effects on Humans of Electromagnetic Fields in the Frequency Range 0 to 3GHz, Results from a Study of Russian Medical Literature from 1960 – 1996, Tenth International Montreux Congress On Stress 1999, Abstracts
  • Hecht, K., Balzer, H.-U.(1999): Psychobiologisch-Regulatorische Aspekte der Stress-diagnostik als Evaluierungsmethodik wissenschaftlicher, Arbeitslosenprojekte – eine Quasimodelluntersuchung Arbeitslosigkeit und Gesundheit, Hrsg: Steffen Dauer, Heinz Hennig, mdv Mitteldeutscher Verlag Halle(Saale), 1999, S. 194 –216, ISBN 3-89812-000-7
  • Maschke, C., Hecht, K., Balzer, H.-U.(1998) : DA-Erweiterung Hamburg (Lärmmedizinisches Gutachten) 1998, auf CD-ROM
  • Balzer, H.-U., Hecht, K., Stück, M. (1998): Stress Diagnostical Control Of Efficiency During Yoga Training On Stressed School Children, Ninth International Montreux Congress On Stress 1998, Abstracts
  • Hecht, K., Balzer, H.-U., Rosenkranz, J. (1998) :Somatoforme Störungen, Chronisches Erschöpfungssyndrom, Burnout-Streß-Syndrom, Ärtzteblatt Thüringen, 8, 9.Jahrg. 1998, S. 385-389
  • Maschke, C., Hecht, K., Balzer, H.-U.(1996): Lärmmedizinisches Gutachten für den Flughafen Hamburg Vorfeld II, 1996 , auf CD-ROM
  • Balzer, H.-U., Hecht, K. (1996): Categorization of different Personality Typs with respect to susceptibility to stress and coping skills, Eigth International Montreux Congress on Stress, Abstracts, p. 1
  • Balzer, H.-U., Hecht, K. (1994): Biologische Wirkungen elektromagnetischer Felder im Frequenzbereich 0 bis 3 GHz auf den Menschen, (Auszüge), engl. Version http://www.reach.net/~scherer/wma/test/emfde/e/isfe_001.htm
  • Balzer, H.-U., Hecht, K. (1993): Chronobiologische Aspekte des Schlafverhaltens, in: Schlaf, Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Hrsg: K. Hecht, A. Engfer, H. Peter, M.Poppei, Springerverlag,1993,S. 49-55
  • Balzer, H.-U., Titze, J., Gunga, H.-C., Kirsch, K.A., Maillet, A., Gharib, C. (1993):Pattern of urine output variability during long time isolation, Book of Abstracts, Symposium on human behaviour in space simulation studies, EXEMSI 92, Paris 1.-2. Dec.1993
  • Balzer, H.-U., Wachtel, E., Seifert, H., Reißmann, M. (1992),: Die tierzüchterische Bedeutung von psycho-emotionellen Untersuchungen an der Afrikanischen Zwergziege und am ' Berliner Miniaturschwein', Wiss. Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin, R. Agrarwissenschaften 41 (1992) 4, S. 135-139
  • Kirsch, K., Gunga, H.-C., Charib, C. ,Maillet, A., Balzer, H.-U. (1991): ISEMSI '90 - Circaseptan Rhythms of Waterbalance parameters in Man during a 28 - Day isolation and confinment Booklet of Abstrakts, Symposium on the isolation experiment for the European manned space infrastructure, Paris 25/26 November 1991;
  • Wachtel, E., Balzer, H.-U., Shirvinskaja, M.A., Schlyk, G.G. (1991):Bewertung der Stress-Reaktivität von Primaten umter Bedingungen antiortho-statischer Hypokinese an Hand des Parameters elektrischer Hautwiderstand, Abstrakts, Berichtssymposium , Biosputnik 91, 12.-16.8.91, Leningrad, S.26/27
  • Balzer, H.-U., Quispe-Bravo, S., Franke, G., Schlyk, G.G., Shirvinskaja, M.A. (1991):Biorhythmometrische Analyse des Schlaf-EEGs von Primaten im Biopsputnik " Kosmos 2044",Abstrakts,Berichtssymposium ,Biosputnik 91, 12.-16.8.91, Lening-rad,S.16/17
  • Balzer, H.-U. (1991):Zirkaseptane Rhythmen und Änderungen des psycho-emotionalen Zustandes, Charite-Report Nr.1/2. Jahrgang 1991
  • Hecht, K., Vogt, W.-E.,u.a. (1990): Schlafregulierende Peptide - Beiträge zur Wirkstofforschung, Heft 37,1990, Kongreß- und Werbedruck, Oberlungwitz; (Beitrag Balzer: Seite 168 - 170)
  • Hecht, K., Balzer, H.-U., Anias, J.(1990): Control of Stress-Regulation with non invasive method in different situations, Abstract, Intermozg 90, Sec.Int.Conference of Pathophysiology of Nervous Systems, La Habana 1990;
  • Hecht, K, Katunzew, W, Balzer, H.-U.(1990): Psychological physiological Studies with help of " Stress-Tester " under Decompression - Conditions on Man, 41.Int.Astronaut.Congress,Dresden Okt.90; Sonderdruck
  • Balzer, H.-U., Wachtel, E., Hecht, K. (1990): Correlation between Skin Resistance and Psychological physiological State of Monkeys, 41.Int.Astronaut.Congress, Dresden Okt.90, Sonderdruck
  • Poppei, M., Hensel, B., Balzer, H.-U., Hecht, K. (1989): Temporal dependence on Psychical Relaxation and Stress-Control, Journal of interdisciplinary cycle research,Vol.20,Number 3, July 1989 ,p.321;
  • Frey, U., Gensch, B., Balzer, H.-U., Hecht, K. (1989): Ein Beitrag zur Erprobung des Schlafverhaltens von Insomnen in zwei Berliner allgemeinmedizinischen Praxen; Wissenschaftliche Zeitschrift, Humboldt-Universität Berlin, Reihe Medizin, 38.Jg., 1989, Heft 4, S.451 ff.
  • Böhm, K., Diedrich, A., Balzer, H.-U. (1989) :Zur hemmenden Wirkung von Benzodiazepam (Faustan) auf die psychische Entspannung von Graviden in der präportalen Phase; Wiss. Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin 38 , 1989, Heft 4, S. 461 – 462
  • Diedrich, A., Hecht, K., Balzer, H.-U., Siems, R. (1989): Psychotest - ein computergestützter medizinisch-psychologischer Meßplatz, Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin, 38.Jg.,1989, H.4, S.463-465;
  • Walter, S., Balzer, H.-U., Hecht, K.(1989): Computergestützte Analyse des Schlafprotokolls zur Verifizierung von circaseptanen Rhythmen und zum Nachweis von stabilen und instabilen Zuständen des Schlafverhaltens, Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin,38.Jg.,1989, H.4, S.446-450;
  • Rehberg, G., Balzer, H.-U., Hecht, K., Vogt, W.-E.: Circaseptan Biorhythm - A Characteristic Parameter for the Quality of Sleep?, Journal of interdisciplinary cycle research, Vol.20, Number 3, July 1989 ,p.324;
  • Balzer, H.-U., Fietze,(1989) I.:A new method of encephalographic analysis for determination of stable and unstable processes Abstracts, Int. Symposium "Sleep and Health risk ",Marburg 1989;
  • Balzer, H.-U., Grund, W., Hecht, K.(1989): Möglichkeit noninvasiver Bestimmung emotioneller Stresszustände, Abstracts, 22.Interkosmosberatung, Varna, 1989 ;
  • Balzer, H.-U., Hecht, K. (1989): Konzeption zur Entwicklung eines diagnostischen Stufenprogramms zur objektiven Beurteilung der Schlafqualität in Beziehung zur Leistungsfähigkeit und zum Stress am Tage, Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin, 38.Jg.,1989, H.4, S.456-460;
  • Balzer, H.-U., Hecht, K. (1989): Ist Stress noninvasiv zu messen?, Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin, 38.Jg.,1989, H.4, S.456-460;
  • Walter, S., Balzer, H.-U., Hecht, K. (1988): computeranalysis of circaseptanary biorhythm of sleep behavior, Acta Nerv. Supl. 30, 1988 No. 2, p. 143-144
  • Fietze, I., Balzer, H.-U., Jewgenow, K., Hecht, K.(1988): Circaminute rhythm in the waking EEG in healthy subjects and in sleep disturbed patients, Act.nerv.sup. 30 (1988) 2, S.151 ;
  • Balzer, H.-U., Hecht, K.(1988): Dynamic of processes- a possibility to analysis physio-logical parameters, Supplement to The Physiologist,Vol.31, Number 1, Febr.88, Proceedings of the Ninth Annual Session of the IUPS Commission on Gravitational Physiology
  • Siems, R., Hecht, K., Balzer, H.-U., Wachtel, E., Oehme, P.(1987): Biorhythmizität des Schlafes - ein Kriterium für die Leistungsfähigkeit, Kongress - u. Tagungsbericht der Martin-Luther-Universität Halle, 1987, S. 379 – 381
  • Siems ,R., Balzer, H.-U., Hecht, K, Wachtel, E., Magedow, W.S. (1987): Das Schlafpolygramm unter chronobiologischem Aspekt, Kongress - u. Tagungsbericht der Martin-Luther-Universität Halle, 1987, S. 379 – 381
  • Hecht, K., Balzer, H.-U., Oehme, P. (1987): Die Zeitfunktion unter dem Aspekt der bio-psycho-sozialen Einheit des Menschen, Kongress - u. Tagungsbericht der Martin-Luther-Universität Halle, 1987, S. 91 – 100
  • Hecht, K,. Hüller, H., v.Broen, B., Wachtel, E., Balzer, H.-U., Siems, R., Kühne, G., Oehme, P., Cordova, A. (1985): Schlafstörungen- Dysregulation der Zeitfunktion (russ.) Tesysi dokl. konferenzii chronobiologigia i chronomedizina, Ufa 1985, Bd. 1, S. 8
  • Hecht, K., Hüller, H., Balzer, H.-U., Jewgenow, K. (1985): Schlafprotokoll zur Diagnostik von Hyposomnie, Abstracts, 10. Jahrestagung der Regionalgesellschaft für ärztliche Psychotherapie des Bezirkes Potsdam, 1985
  • Balzer, H.-U. (1982): Untersuchungen zur Anwendung der Wirbelstrommethode zur Messung von Wellenschwingungen und Entwicklung eines Messverfahrens, Diss. E.-M.-Arndt Universtät Greifswald,1982
  • Balzer, H.-U. (1980): Die Entwicklung eines Verfahrens zur Wellenschwingungsmessung, Informationen (1980) 103 , S.58-66

Ausgewählte Forschungsvorhaben, Transferprojekte, Studien und Gutachten

  • Entwicklung eines telemedizinischen Verfahrens zur Differentialdiagnostik für die Früherkennung und Objektivierung von vegetativ-nervalen Verhaltensstörungen bei Tieren
  • Entwicklung eines Messverfahrens zur Charakterisierung typischer Verhaltensweisen von Hunden
  • Monitoring-System zur Optimierung der Reproduktion von Milchrindern
  • FischFit-Monitoring

Weitere Tätigkeiten

  • Betreuung von Bachelor-, Masterarbeiten und Promotionsarbeiten

Patente

  • Balzer, H.-U., Schmidt, S. (2008), Multiparametrisches System zur Erkennung von Ereignissen biologischer Systeme, angemeldet
  • Balzer, H.-U.(2006): System zur Regulierung psycho-physiologischer Zustände biologischer Systeme, PCT/DE2007/000336
  • Balzer, H.-U., Lausch, S.(2003): Körperelektrode zur Messung elektrischer Potenziale auf einer mit Haaren oder Fell bewachsenen Hautoberfläche eines Lebewesens; Gebrauchsmuster, Urkunde Nr. 203 00 767.0
  • Hecht, K., Balzer, H.-U. (2001): System zur Kontrolle und zum Training psycho-emotionaler Adaptationsvorgänge, DE 4221526 A1, 1994; Balzer 2001
  • Balzer, H.-U., Pietzko, A. (2001): System zur ambulanten Registrierung und Charakterisierung vegetativ-emotioneller Zustände und Wechselwirkungen biologischer Systeme Patent-Anmeldung, Nr.: 101 01 610.7
  • Hecht, K, Balzer, H.-U.(1994): System zur Überwachung des Schlaf-Wach-Verhaltens und zur Diagnose von Schlafstörungen; DE 4230084 A1
  • Balzer, H-U.(1985): Verfahren und Anordnung zur Eichung von Wegmessgebern, Patentschrift PS 243 838
  • Lubenow, H., Balzer, H.-U.(1984):Schaltungsanordnung zur Nullpunktkompensation bei Wirbelstromaufnehmern, Patentschrift PS 215 856
  • Balzer, H.-U. (1982): Kapazitive Messung der Temperaturverteilung in Gleitlagern, Patentschrift PS 115 027
  • Balzer, H.-U.(1978): Temperaturkompensation bei Schwingwegmessung mit Wirbelstromaufnehmern, Patentschrift PS 139 457