Projekte

Nutztierhaltung

  • Europäische Innovations-Partnerschaft (EIP): Einführung eines physiologischen Tierwohl-Mess- und -Management-Systems für Milchrinder in konventionell und ökologisch wirtschaftenden Brandenburger Agrarunternehmen (Tierwohl-Ampel); 12/2019
  • Entwicklung einer multiparametrischen elektronischen Ohrmarke zur Bestimmung der Brunst und frühzeitigen Vorhersage des Ovulationszeitpunktes beim Rind (MELO-BOS); Entwicklung von Sensorkomponenten, konstruktiver Mechanik, Systemdesign und Algorithmen; 11/2016 Abstract
  • Innovatives System zum sensorgestützten Gesundheits- und Fruchtbarkeitsmonitoring von Sauen in Gruppenhaltung (SauSens); 07/2016 Abstract
  • Entwicklung eines innovativen Systems zum Konditionsmonitoring von Mastschweinen in Kleingruppen (conditwatch) zur Verbesserung von Wirtschaftlichkeit und Tiergerechtheit; Entwicklung eines neuartigen sensorgestützten Bioimpedanz-Monitorings in der Schweinemast; 09/2013 Abstract - ZIM-Erfolgsbeispiel (pdf)
  • Forschung zur Analyse und Bewertung der Tiergerechtheit von Haltungssystemen für Rinder und Pferde - FAIR -; 04/2013 Abstract
  • Förderinitiative Aquakultur: Konzeptstudie zur Erzeugung von Trockenfuttermitteln aus konservierten Nebenprodukten der Süßwasserfischverarbeitung und deren Verwertung durch karnivore Wirtschaftsfischarten; 10/2012 Abstract
  • FischFit-Monitoring; 07/2011 Abstract
  • Experten-Kolleg für Applikationen des sensorgestützten Nutztiermonitorings (KMUni); 06/2011 Abstract
  • Gesundheitsfördernde Futtermittel durch Inklusion von Mykotoxinen; 05/2010 Abstract ; Innovationskatalog BMWi
  • Monitoring-System zur Optimierung der Reproduktion von Milchrindern; 10/2009 Abstract ; Innovationskatalog BMWi
  • Entwicklung von Testverfahren auf der Basis von Thermografie und Zytologie; 02/2008 Abstract
  • Entwicklung eines Messverfahrens zur Charakterisierung typischer Verhaltensweisen von Hunden; 04/2007 Abstract
  • Kontinuierliches Tiermonitoring auf der Basis von Sensoren und digitalen Signalprozessoren (DSP) in der Milchviehhaltung (Vorlaufprojekt); 03/2007 Abstract
  • Milchejektionsstörungen bei Färsen; 11/2006 Abstract
  • Funktionelle Futtermittel durch Mehrfachverkapselung von bioaktiven Stoffen in natürlichen Bio-Rohstoffen - Ein Beitrag zur Tiergesundheit und zum Verbraucherschutz; 06/2006 Abstract
  • Untersuchungen zu möglichen Auswirkungen einer Oxytocin-Behandlung von Milchejektionsstörungen bei Färsen auf die Milchqualität; 05/2006 Abstract
  • Milchejektionsstörungen bei Färsen (Vorlaufprojekt); 05/2006 Abstract
  • Markterschließung für ein innovatives Staubfiltersystem zum Einsatz in Tierproduktionsanlagen; 10/2006 Abstract
  • Entwicklung eines Messverfahrens zur Gewinnung von Kenngrößen der Mikrozirkulation bei Milchkühen (Vorlaufprojekt, wissenschaftliche Projektbetreuung); 05/2005 Abstract
  • Entwicklung einer technischen Verfahrenslösung zur nachhaltigen Keimreduktion, insbesondere von Zoonoseerregern, bei Hühnereiern mittels ozonhaltiger Medien - Ein Beitrag zur Erhöhung der Produktqualität und des Verbraucherschutzes (Verbundprojekt); 07/2005 Abstract
  • Entwicklung und Validierung diagnostischer Methoden und Verfahren für epidemiologische Untersuchungen bedeutsamer Zoonoserreger - ein Beitrag zur Zurückdrängung der häufigsten Ursachen von Lebensmittelvergiftungen aus der Kette der Schweinefleischerzeugung (Verbundprojekt); 07/2004 Abstract
  • Entwicklung und Erprobung einer neuartigen Liegeunterlage aus natürlichen Fasern für Jungtiere in der Aufzucht und Haltung (Teilprojekt); 08/2004 Abstract
  • Entwicklung eines innovativen Verfahrens (auf der Basis nachwachsender Rohstoffe) zur Reduktion von Staub, Mikroorganismen und Endotoxinen in Tierhaltungsanlagen; 09/2004 Abstract
  • Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur Reduktion von Staub, Mikroorganismen und Endotoxinen in Tierhaltungsanlagen; 09/2004 Abstract
  • Entwicklung und Prüfung eines Datenmess- und Erfassungsmoduls für die Online-Kontrolle der Eutergesundheit über die Rohmilch während des Melkens; 06/2003 Abstract
  • Netzwerk Telemetrie - Telemetrische Informations- und Lokalisierungsverfahren zur Realisierung neuer Produktgruppen und deren Vermarktung; 12/2003
  • Entwicklung eines telemedizinischen Verfahrens zur Differentialdiagnostik für die Früherkennung und Objektivierung von vegetativ-nervalen Verhaltensstörungen bei Tieren; 10/2003 Abstract
  • Passive Immunisierung von Tieren mittels oraler Gabe von IgY-Antikörpern in Kombination mit verschiedenen Prä- und Probiotika (Verbundprojekt); 06/2003 Abstract
  • Entwicklung eines innovativen und ökotoxikologisch unbedenklichen Verfahrens zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor bedeutsamen bakteriellen Zoonoseerregern und arzneimittelresistenten Bakterien mittels Bdellovibrio bacteriovorus; 02/2003 Abstract
  • Entwicklung eines innovativen Immunisierungsverfahrens bei akuter Salmonelleninfektion mittels antikörperhaltigen Volleipulvers zur Produkt- und Qualitätssicherung tierischer Lebensmittel; 12/2002
  • Biologisches Verfahren zur Stabilisierung der Immunität bei Kälbern in der Aufzuchtphase; 12/2002
  • Erforschung und Prüfung neuer biologischer Zusatzstoffe und alternativer Einsatzverfahren zur rückstandsfreien Qualitätssicherung tierischer Lebensmittel; 09/2002
  • Verfahren zur passiven Immunisierung für die Kaninchenproduktion mittels Antikörper als Basis zur Herstellung spezifischer Futtermittel; 04/2002
  • Gesundheitsfördernde Liegematte aus Flachsstroh für Ferkel zur Erweiterung der Verwertung einheimischer Rohstoffe im landwirtschaftlich-ökologischen Kreislauf; 05/2002
  • Auswirkung der spezifischen Schadgaszusammensetzung in Tierhaltungsanlagen auf das Wachstum und die Tiergesundheit. Bewertung von speziellen Maßnahmen zur Verbesserung der Lufthygiene; 12/2002
  • Entwicklung einer technischen Verfahrenslösung zur Nutzung der Ozonierung bei Abluftbehandlung aus besonders stark belasteten Räumen; 05/2002
  • Möglichkeiten der Adaption der Ionisierungstechnik an extrem belastete Abluft; 08/2001
  • Entwicklung einer speziellen technisch-technologischen Methodik einschließlich serovarspezifischer Diagnostik für ein Verfahren zur salmonellenfreien Schweinefleischerzeugung und -verarbeitung am Beispiel einer Erzeugerkette im Qualitätsfleischprogramm; 03/1999
  • Entwicklung eines Steuerungssystems zur Stall- und Abluftverbesserung in geschlossenen Schweineanlagen durch kontrollierte Luftführung und Luftionisation zur Reduzierung des Schadgas-, Keim-, Staub- und Geruchsstoffgehaltes sowie des Wärme- und Energieaufwandes; 12/1999